By Martin Holoubek
4. Mai 2019

Wenn Jimmy Pelka, CEO von PP-Performance, klingelt – dann ist meistens eine geiles Projekt am Start. Denn er verliert keine Zeit und jagt einen Rekord nach dem anderen. Der Tuningspezialist aus Deutschland genießt internationales Ansehen in der Branche und zählt schon seit Jahren zu unseren engsten Kunden und Freunden. Zusammen mit Salah Alamoudi führt er das Unternehmen an die Spitze des Erfolges. So vertraut Jimmy bereits seit 2014 auf das Feingefühl von PIXIT und steht nun mehr auch online an der Pole Position. Um den Titel zu verteidigen und sein exklusives Image zu pushen, hat er uns um die halbe Welt geschickt – oder besser gesagt – uns einfliegen lassen. Straight, nach Abu Dhabi, UAE.

Equipment in der Tasche – Liftoff!

Unsere Reise startet in Wien, Schwechat. Um nach Abu Dhabi zu gelangen, haben wir allerdings noch einen Zwischenstopp auf unserer Route – Belgrad, Serbien. Noch vor einigen Monaten saßen wir im Emirates A380, nonstop, und müssen uns nun erstmal auf die Propellermaschine von Air Serbia umstellen. Doch waren wir positiv überrascht. Einer unserer erholsamsten Kurzflüge überhaupt und eine Destination, die wir in den nächsten Monaten mit Freude näher kennenlernen werden. Doch jetzt weiter mit Etihad Airways nach Abu Dhabi und ab in die Wüste.

Vienna International Airport - Air Serbia
Vienna International Airport – Air Serbia
Vienna International Airport - Air Serbia
Vienna International Airport – Air Serbia

Yallah habibi.

Sobald die Stewardess die Türen öffnet, merkst du, dass du in einer anderen Welt gelandet bist. Uns erwarten knapp 26°, ein Sonnenuntergang hinter den Dünen und Jimmy Pelka mit breitem Lächeln: „Jungs! Geil, dass ihr da seid!“. Nächstes Ziel – Novotel Abu Dhabi Gate. Beim Essen treffen wir auch unser Partner-Filmteam aus Indonesien, Premiere Works. Zwei freshe Jungs – Fariz und Christo. Ab da gibt es nur mehr ein Topic: Den abgefahrensten Image-Film, den du je gesehen hast!

Etihad Airways, Belgrade - Abu Dhabi
Etihad Airways, Belgrade – Abu Dhabi
Novotel Abu Dhabi Gate
Novotel Abu Dhabi Gate

Day 1 – Auf Tuchfühlung mit 850 PS.

Die ersten Aufnahmen filmen wir direkt im Headquarter. Obwohl wir bereits einige Male in der riesigen Halle von PP-Performance Abu Dhabi standen, raubt es uns trotzdem jedes Mal auf’s neue den Atem. Unzählige PS-Boliden und schnittige Sportwagen. Prestige und Rennsport, von AMG über Porsche, brutaler Motorsound von Ferrari hin zu Lamborghini – Standard gibt es hier nicht. Für die ersten Szenen fangen wir das Herz von PP-Performance ein – Jimmy Pelka, beim Chiptuning. Gefolgt von spektakulären Aufnahmen rund um das Hardware Tuning und Detailing, die auch so manchen Blick hinter die Kulissen erlauben. Der Prüfstand und ein in Ketten gelegtes Ungeheuer mit über 850 PS. – Cut! – Zeit etwas durchzuatmen haben wir im Anschluss beim Filmen des Firmenareals. Die Drohne liefert uns hierbei eine atemberaubende Aussicht. Doch das ist erst der Anfang.

View from Novotel Abu Dhabi Gate
View from Novotel Abu Dhabi Gate
PP-Performance HQ Middle East
PP-Performance HQ Middle East
Kick-off Meeting Image Video
Kick-off Meeting Image Video
PP-Performance Production Team
PP-Performance Production Team
PP-Performance HQ Middle East
PP-Performance HQ Middle East

Day 2 – Sunrise in der Liwa Wüste.

Noch bevor die ersten Sonnenstrahlen den Sand erhellen, stehen wir bereits mit Storyboard und Kamera auf den Straßen von Fast & Furious 7 – inmitten endloser Dünen. Wer diesen Film kennt, weiß, was jetzt kommt: Full-Speed! Ein Wüstenrennen zwischen dem vermutlich brutalsten Porsche 911 Turbo, einem Mercedes AMG GT S und dem C63S Coupé – tuned by PP-Performance. Hautnah rasen die Edelkarossen an unserer Linse vorbei, der Windsog zieht uns regelrecht an den Asphalt. Sie jagen sich und du spürst jede Vibration, es kribbelt auf der Haut. Das Brummen in den Ohren bringt uns auf Hochtouren. Aber eines ist sicher – bei diesem Dreh käme sogar Vin Diesel ins Schwitzen. Während die PS-Boliden Kraftstoff tanken, speisen wir im Liwa Hotel und drehen im Anschluss weiter bis Sonnenuntergang, bevor es auch schon wieder zurück zum Headquarter geht – denn wir sind noch lange nicht am Ende.

PP-Performance Shooting Liwa Desert
PP-Performance Shooting Liwa Desert
PP-Performance Porsche 911 Turbo Key
PP-Performance Porsche 911 Turbo Key
PP-Performance Shooting Liwa Desert
PP-Performance Shooting Liwa Desert
Launch at Liwa Hotel
Launch at Liwa Hotel
PP-Performance HQ Middle East
Liwa Hotel

Day 3 – Big city life.

Action! Inmitten der Skyline, die endlos in den Himmel ragt, jagen wir den Porsche 911 Turbo durch die Stadt. Unser Ziel – die wunderschöne Corniche in Abu Dhabi. Jimmy zeigt sich hier von seiner ganz persönlichen Seite und ist selbst heute noch überwältigt von dieser majestätischen Kulisse, die zum Greifen nah, das Meer am Horizont berührt. Entlang der Promenade, direkt zum Edition Hotel Abu Dhabi, rücken wir den Porsche noch näher in den Fokus. Wagen uns heran, an all seine Facetten, die sogleich sportliche als auch ästhetische Details zum Vorschein bringen. Bald bricht die Nacht herein, so machen wir uns auf den Weg zu unserem letzten Tagesziel – dem berühmten Yas Island, wo wir noch einmal alles geben, um die unfassbare Schönheit für euch einzufangen.

Abu Dhabi Skyline - Jimmy Pelka, CEO at PP-Performance
Abu Dhabi Skyline – Jimmy Pelka, CEO at PP-Performance
PP-Performance Porsche 911 Turbo on Yas Island
PP-Performance Porsche 911 Turbo on Yas Island

Day 4 – The final shot.

Mit dem Boot verabschieden wir uns von festem Boden unter den Füßen und wechseln die Perspektive für einzigartige Aufnahmen. Auch unsere Drohne begibt sich dafür auf einen Höhenflug über die Corniche und die Skyline von Abu Dhabi. Die Weiten dieser Stadt sind dennoch kaum zu fassen, aber wir lassen nichts unversucht, für diesen einen, perfekten Panorama-Shot. Weiter geht’s für Martin und Manuel, im modernen Wifi-Taxi, Richtung Dubai – dem wohl bekanntesten Hotspot in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Hier entstehen architektonische Meisterwerke, Shopping Malls und Strände scheinbar im Minutentakt. Den Abend genießen wir mit feinen Spezialitäten der asiatischen Küche, bevor es auch schon heißt – Goodbye Dubai.

PP-Performance Boat Shooting
PP-Performance Skyline & Landscape Shooting
PP-Performance Boat Shooting
PP-Performance Skyline & Landscape Shooting
Dubai Skyline
Dubai Skyline

Day 5 – Reload!

Unsere Aufnahmen sind gesichert, Equipment verstaut und auch wir müssen nun erst einmal Luft holen. Also Füße in den Sand, kühlen Drink in die Hand, dazu eine fruchtige Shisha und arabische Deep House Musik – so genießen wir für einige Stunden den Luxus am Yas Beach, Abu Dhabi. Den gelungenen Abschluss unseres Projekts feiern wir gemeinsam mit Jimmy und seiner Familie in einem indischen Restaurant mit Blick auf die äußerst eindrucksvolle Sheikh Zayed Grand Mosque, Abu Dhabi. Wir fühlen uns hier schon so wohl, dass es uns schwer fällt, in das Taxi zum Flughafen zu steigen. Doch wir wissen – bald sehen wir uns wieder – in den VAE.

Burj Khalifa Dubai
Burj Khalifa Dubai
Yas Beach, Shisha & Chill
Yas Beach, Shisha & Chill
Sheikh Zayed Grand Mosque
Sheikh Zayed Grand Mosque

PP-Performance Image Video 4K (2019)


Martin Holoubek

Martin Holoubek

Geschäftsführer | PIXIT Design GmbH | pixit.design

Martin Holoubek ist Geschäftsführer der Designagentur PIXIT in Wiener Neustadt, leidenschaftlicher Unternehmer und Designer & Entwickler mit Leib und Seele. Er liebt die Vereinigung von Design & Technologie und kreiert damit die Experience von morgen.

Du möchtest mehr erfahren oder ein Projekt starten? Dann kontaktiere uns.

Jetzt anfragen
PIXIT Logo